Reshop

Bewusst oder unbewusst beteiligen wir uns jeden Tag am Massenkonsum. Re—Store hat sich zum Ziel gesetzt, eine Beziehung zwischen VerbraucherInnen und Marken herzustellen, die auf Bewusstsein und gemeinsamer Verantwortung gründet.

Wie? Wir ordnen den individuellen CO2-Fußabdruck unserer Nutzenden Produkten und Dienstleistungen zu, durch die sie ihn direkt verringern können.

Explore More

Rebrand

Wir sind nicht die Einzigen, die sich diesem Ziel verschrieben haben. Marken auf der ganzen Welt entwickeln ein Bewusstsein dafür, dass eine verantwortliche, nachhaltige Arbeitsweise nicht nur eine gesellschaftliche Notwendigkeit ist, sondern ganz einfach gut fürs Geschäft.

Verbrauchende wollen das Richtige tun. Sie stimmen mit ihren Geldbeuteln für die Unternehmen, die über den Profit des nächsten Quartals hinausdenken und über den Tellerrand schauen.

Langfristiger Umsatz ist nur möglich, wenn wir langfristig einen Planeten haben.

Die hier vorgestellten Marken gehören den verschiedensten Branchen an, doch sie alle haben eines gemeinsam: Transparenz. Indem sie öffentlich machen, wie sich ihre Produkte auf die Welt auswirken, geben sie Konsumierenden die Möglichkeit, informierte und sinnvolle Kaufentscheidungen zu treffen.

Explore More
Re-store
Das sagen unsere Partner:

Repartner

Reconnect

Denn Profit sollte nicht um jeden Preis an erster Stelle stehen.

Doconomy bietet Unternehmen und Privatpersonen Lösungen an, mit denen diese ihre Auswirkungen auf die Umwelt verstehen und verringern können.

Wenn Sie sich für Tools interessieren, um Ihre E-Commerce-Plattform mit SDG 12 in Einklang zu bringen sowie verantwortungsvollen Konsum und eine nachhaltige Produktion zu fördern, kontaktieren Sie Doconomy bitte hier.

Kontakt